Was sind Robo- und Expert-Advisor?

Robo-Advisor sind eine Klasse von automatisierten Finanzberatern, die Finanzberatung oder Portfolio-Management online mit moderaten bis minimalen menschlichen Eingriffen anbieten. Sie bieten digitale Finanzberatung auf der Grundlage mathematischer Regeln oder Algorithmen. Diese Algorithmen werden per Software ausgeführt und erfordern daher keine Beratung durch einen menschlichen Advisor. Die Software nutzt ihre Algorithmen zur automatischen Zuweisung, Verwaltung und Optimierung von Kundenvermögen.

Die Robo-Advisor traten mit einer stärkeren Beschleunigung in den USA und anderen Ländern auf. Heute gibt es hunderte Robo-Beratungsdienste. Die Robo-Beratung im Bereich Investment Management gilt als Durchbruch bei ehemals exklusiven Wealth-Management-Dienstleistungen, die einem breiteren Publikum mit niedrigeren Kosten als herkömmliche menschliche Beratung zugänglich gemacht werden.5] Robo-Advisor weisen das Kundeneigentum in der Regel auf der Grundlage ihrer individuellen Investition, ihrer Risikopräferenzen und der angestrebten Zielrendite zu. Während die Robo-Advisor in der Lage sind, Kundenvermögen in vielen Anlageprodukten wie Aktien, Anleihen, Futures, Rohstoffe, Immobilien zu verteilen, richten sich die Fonds häufig auf ETF-Portfolios. Kunden können zwischen Angeboten mit passiven Asset-Allocation-Techniken oder aktivem Asset-Management wählen.

Video: Eigenen Expert Advisor erstellen

Expert Advisor innerhalb des MetaTraders

Das Client-Terminal der MetaTrader-Software enthält einen eingebauten Editor und Compiler mit Zugriff auf eine kostenlose Bibliothek von Software, Artikeln und Hilfe. Die Software verwendet eine proprietäre Skriptsprache, MQL4/MQL5, die es Händlern ermöglicht, Expert Advisors, benutzerdefinierte Indikatoren und Skripte zu entwickeln. MetaTraders Popularität beruht größtenteils auf seiner Unterstützung des algorithmischen Handels.